Lieferbare Bücher - Print und E-Books
Start Bücher Videos Publishing Blog Aktuelles Über uns Vertrieb + impressum
euromultimedia

Elektroaktiviertes Wasser

Inhaltsverzeichnis 6. Auflage

10 Wasser - Leben & Gesundheit 11 Geschichte 11 des Wassertrinkens 12 Wasser ist kein Element 12 Wasser kann Strom speichern 13 Wasser-Elektrolyse 14 pH-Wert 15 pH-Werte üblicher Getränke 16 Basisch trinken 17 Sauer trinken 18 Mineralwässer 19 Heilwässer 20 Wasserstoff als heilendes Gas 21 Einfache Trinkwasserfilter 21 Kannenfilter 21 Auftischfilter 22 Untertischfilter 23 Umkehrosmosefilter 24 Wasserionisierer 25 Topf-Wasserionisierer 26 Topf-Ionisierer und ECA 27 Durchlauf-Wasserionisierer 28 Die Technik eines Durchlauf- Wasserionisierers 29 Auftisch-Wasser-ionisierer 30 Untertisch-Ionisierer 31 Untertisch-Ionisierer mit moderner Technik 32 Durchlauf-Ionisierer: Anschlussmethoden 33 Durchlauf-Ionisierer: Innenfilter 34 Durchlauf-Ionisierer: Innenleben 35 Durchlauf-Elektrolysezellen 36 Durchlauf-Ionisierer: Stromversorgung 37 Durchlauf-Ionisierer: Bedienung 38 Durchlauf-Geräte mit ECA Option 39 ECA Innovationen 40 Aufbewahrung 41 Wasserwirbler: Pro und contra 42 Wasserwirbler & Wasserionisierer 43 Mineralische (chemische) Wasserionisierer 44 Basisches Aktivwasser - Mehr als nur trinken 45 Zitate im Wandel der zeit 46 Die Übertragung von Wasserstoff auf gealterte Lebensmittel 47 „Wir lieben Frische“ 48 Wie viel ORP-Gewinn ist möglich? 49 Die sogenannte „kontaktlose“ Aktivierung 50 Wasserstofftransfer durch Verpackungen 51 Eier in basischem Aktivwasser 52 Schluss mit dem Saftladen! 53 Die Suche nach dem optimalen Orangensaft 54 Tomaten und Aktivwasser 55 Bessere Tomaten durch Aktivwasser 56 Besserer Tomatensaft 57 Fitnesspulver 58 Diätpulver 59 Muttermilch 60 Babymilchpulver 61 Konventionelle Alternativen für Babymilch? 62 Aktivwasser und Muttermilch 63 Saures Aktivwasser - Mehr als nur Putzen 64 Erstes Fazit: Trinkwasseraufbereitung 65 Historische Dokumente 66 Aus dem Nachlass von Alfons Natterer 67 Die Ära Natterer in Pressedokumenten 69 So viele Begriffe: Was ist was? 75 Das Nordenau Phänomen 75 Die neue Wasserstoff-Diskussion 80 Neue Methoden und Geräte 81 Wasserstoffwassser in Beuteln 83 pH-Neutrales Wasserstoffwasser 84 Oxy-Hydrogen Generatoren 85 Chemische  H2 - Generatoren 85 H2 - Tabletten 86 HIM-Ionisierer 87 HIM mit Ozonmodus 89 SPE/PEM Mobiltechnik 91 Ist Basisches Wasser nun „out“? 93 Die Aufnahme von Aktivwasser 96 Aktivwasser im Magen 96 Aktivwasser Aufnahme in das Blut 99 Sauerstoffpartialdruck 100 pH-Messung 101 Redoxpotential (ORP) Messen 103 Wasserstoff-Messung 106 Das Booster-Prinzip 108 H 2 - zuführung von Außen 109 H2 - Messung bei Diaphragma Wasserionisierern 110 H2 - Wasser Generatoren mit PEM/SPE Technik 111 Zweiter Teil - Häufige Fragen 112 Vorwort zum zweiten Teil (FAQ) 115 Abnehmen 117 Aktivwasser 118 Alkatest 119 Aktivwasserstoff, Active H  119 Alternativer Wasserhahn 119 Anode 119 Anolyt 120 Aquaporine 124 AquaVolta® Wasserstoff-Booster 126 Ausgasung von Wasserstoff 126 Bartos, Hans-Peter 129 Basenbäder 132 Basisches Aktivwasser 136 Basisch wirkende Nahrung 139 Biokeramik/Biostone 140 Bioresonanztestung 141 Bluthochdruck 142 Blutpuffer 143 Calcium 144 Calciumschacht 145 Chemische Wasserionisierer 151 Darm pH 152 Darmsanierung 154 Dehydrierung 154 Destilliertes Wasser 154 Diaphragma 157 Elektroden / Elektrolyse / Elektrolysezelle 159 Elektrolysezelle / Trocknung 160 Elektrosmog 163 Entgiften 167 Emoto, Masaru 170 Entionisiertes Wasser 170 Entkalken des Wasserionisierers 173 Entsäuern 175 Entschlacken 177 Erstverschlechterung 178 EZ-Wasser 178 Filter 181 Funktionswasser 181 Geschmacksempfindungen bei Aktivwasser 183 Granderwasser 185 GIE-Wasser 187 Haut pH 187 Heilwasser 190 Herzinfarktrisiko 191 Hunzawasser 192 HRW - Hydrogen Rich water 197 Japanische Wasserionisierer 198 Kaffee 202 Kalkablagerung 203 Kangen® Wasser 206 Katholyt 207 Kochen mit basischem Aktivwasser 209 Körperwasser 210 Koreanische Forschung 211 Krebs 214 Landwirtschaft und Aktivwasser 216 Leitwert 217 Levitiertes Wasser 217 Magensäure 218 Mikrosiemens 218 Milch 220 Mineralische Wasserionisierer 220 Misterwater 230 Natterer 277 Nitrat 281 Nordenau 285 Organische Mineralien 286 ORP (Oxidationsreduktionspotential) 286 pH-Booster 286 pH-Wert Trinkempfehlung 288 Pimag Wasser 289 Redoxpotential 291 Redoxwert von Aktivwasser 294 Relaxationszeit 297 rH-Wert 297 Roberts, Jan 305 Russische Forschung 307 Salz 307 Sauerwasser 308 Speicheltest 309 Stagnationswasser 310 Studien zu Aktivwasser 311 Töth, Ewald 322 Temperatur 322 Topfionisierer 323 Trinkwasseranalyse 326 Twister 328 Umkehrosmosewasser 331 Untertisch-Wasserionisierer 334 Urintest 334 Wasseranschluss 337 Wassercluster 339 Wasserhärte 340 Wasserionisierer 341 Wasserstoffanion 341 Wasserstoff-Booster 342 Wasserstoffmessung 345 Zähne 347 Anhang 2 347 Die Alyokhin-Therapien 348 Das Alyokhin Buch 349 Chronische Colitis (Reizdarm) 352 Chronische Gastritis: 356 Magen- und Zwölffingerdarm- geschwür 358 Salmonellenerkrankung 360 Das Desinfektionsmittel ESAN 361 Abszesse 362 Wundbehandlung 364 Dekubitus 366 Haemorrhoiden 367 Zahnfleischentzündungen 368 Parodontitis 369 Allergische Dermatitis 371 Hautpilz (Epidermomykose) 373 Ekzeme 374 Hepatitis 375 Ruhr 377 Halsschmerzen und  tonsillitis 378 Bronchitis 380 Diabetes 381 Diabetestherapie update 383 Wasserstoff und Diabetes 383 Krankheiten UND Wasserstoff 384 Wissenschaftliche Bewertung (Reviews) 387 Studien am Menschen 389 Pflanzenstudien 390 Knochenkrankheiten 391 Krebs und Wasserstoff 393 Gehirn- und Nervenkrankheiten 398 Hören und Sehen 399 Oxidativer Stress 401 Herzkrankheiten 403 Durchblutungsstörungen 406 Leberkrankheiten 408 Nierenkrankheiten 409 Lungenkrankheiten 411 Stoffwechselkrankheiten 415 Schmerz 416 Anwendungssicherheit 418 Verdauungstrakt 420 Haut- und Strahlenschäden 421 Bauchspeicheldrüse 422 Rücken + Wirbelsäule 422 Wasserstoff und Mikrobiom
Elektroaktiviertes Wasser

Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential

von Karl Heinz Asenbaum

Unser international erfolgreichstes Buch erschien im Frühjahr 2016 mit einem Umfang von 292 Seiten als und ist noch in wenigen Exemplaren im deutschen Buchhandel unter der ISBN 978-3-981-120431 zum Preis von 24,90 EUR inkl. 7 % MWSt. erhältlich. Es erzählt und analysiert die Entwicklung des elektrolytisch gewonnenen basischen Aktivwassers von den Anfängen im 19. Jahrhundert über die Entwicklung im 20. Jahrhundert in Deutschland, der Sowjetunion, Japan und Korea bis in die Gegenwart. Angesichts der geradezu stürmischen Entwicklung  seit der Entdeckung, dass der im elektroaktivierten Wasser enthaltene molekulare Wasserstoff wohl der wesentlichste Faktor bei der therapeutischen Wirksamkeit  des “Heilsamen Wassers aus der Steckdose” ist, entstanden innerhalb weniger Monate nach dem Erscheinen mehrere erweiterte Auflagen in Form eines Updates in PDF Form. Die derzeit aktuelle 6. erweiterte Auflage vom Februar 2017 (431 Seiten) haben wir kostenlos zum Download bereit gestellt. Das Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe sehen Sie in der Spalte ganz links. Erst die 2018 erscheinende 7. Auflage mit mehr als 500 Seiten wird wieder als gedrucktes Buch erhältlich sein. Im August 2017 haben wir im Auftrag der Firma Aquacentrum eine gedruckte Kurzfassung  des Buches als Sonderausgabe mit 108 Seiten gestaltet, die derzeit die aktuellste gedruckte Ausgabe des Buches (In Broschurbindung) ist. Man kann sie dort kostenlos anfordern. Mit dem Klick auf das Bild unten gelangen Sie zur Bestellseite: Beim Erscheinen der Erstauflage wurde Karl Heinz Asenbaum auch in einem Videointerview von Orsa Repp zu den Themen des Buches befragt. Insbesondere wurden hier die kritischen Aspekte der Basenwasser Bewegung hinterfragt. Durch Klick auf das Bild unten, können Sie das Youtube-Fenster mit diesem Video öffnen. Aufgrund des mit jeder Auflage wachsenden Buchumfangs wurden auch die fremdsprachigen Ausgaben auf den Hauptteil des Buches und die wichtigsten FAQs limitiert. Auch diese sind bisher als als kostenlose E-Book PDF erschienen - außer der slowakischen Ausgabe, die es als zweigeteilte Buchausgabe zu kaufen gibt. Klicken Sie jeweils auf den Sprach-Button, um zur gewünschten Ausgabe zu gelangen: Author: Asenbaum, Karl Heinz Titel: Electrically Activated Water Subheading: An invention with extraordinary potential.  2nd english edition.  Translated from the German original edition by Yolanda Tenorio-Tagle Autor: Asenbaum, Karl Heinz                 Título: Agua Activada Eléctricamente Subtítulo: Una invención con un potencial extraordinario.       cuarta edición. Revisado y abreviado por el autor. Traducido de la versión original en Alemán por Wayra Rollieri Autor: Asenbaum, Karl Heinz   Título: Água Ativada Eletricamente Subtítulo: Uma invenção com um potencial extraordinário. quarta edição. Revisado e abreviado pelo autor. Traduzido da versão original em Alemão por Wayra Rollieri Автор: Азенбаум, Карл Хайнц                 Название: Электрически активированная вода Подзаголовок: Изобретение с необычайным потенциалом  1ое русское издание. Под редакцией Максима Морозова 저자 : Asenbaum, Karl Heinz 제목 : 전기적으로 활성화된 물 소제목 : 특별한 잠재력을 가진 발명품. 제 1 판 작가에 의해서 개정되고 축약되었고 독일어 원문을 Yolanda Tenorio-Tagle에 의해 번역된 네 번째 개정판이 다. Band 1 ELEKTROAKTIVOVANÁ VODA Vynález s nezvyčajným potenciálom Z nemeckého originálu  Karl Heinz Asenbaum: Elektroaktiviertes Wasser - Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential vydaného vydavateľstvom Euromultimedia Verlag, Mníchov, 2016, preložil Ing. Juraj Mitterhauszer Obrazový materiál je prevzatý z nemeckého vydania s povolením vydavateľa. Vydal: Auria, s.r.o., Šaštínska 21, 84104 Bratislava, www.aktivnavoda.sk ISBN: 978-80-972390-2-2 Band 2 ELEKTROAKTIVOVANÁ VODA - Časté otázky Z nemeckého originálu  Karl Heinz Asenbaum: Elektroaktiviertes Wasser - FAQ - Die wichtigsten Fragen über Wasserionisierer vydaného vydavateľstvom Euromultimedia Verlag, Mníchov, 2016 ISBN: 978-80-972390-3-9 Kundenrezensionen bei Amazon (Ausschnitte): “Endlich mal ein seriöses Handbuch über das Thema Wasser und Wasseraufbereitung” “Von A-Z lüftet Karl Heinz Asenbaum den Schleier der Unklarheit in seinem Buch "Elektroaktiviertes Wasser - eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potenzial" und macht so dem Leser das Wasser wieder klar und trinkbar. Auch räumt er mit Vorurteilen und falschen Annahmen über unser Trinkwasser auf und zeigt uns, welches Potenzial im Wasser liegt.” “Besonders interessant sind für mich die Wirkungen und die Experimente rund um das Aktivwasser gewesen. Schockierend war aber auch, welche Auswirkungen das normale kohlensäurehaltige "Mineralwasser" hat.” “Ich danke sehr für den umfangreichen und detaillierten Überblick, den mir dieses Buch gegeben hat” “Das beste Buch zum Thema Wasserionisierer. Ich selber habe einen namhaften Ionisierer, den ich dann aufgrund des Buches für meine Bedürfnisse richtig eingestellt habe.  Seitdem ist mein Körper pH wert neutral, was die Messung mit dem Bioscan eindeutig belegt.” “ und ich muss zugeben, es fiel mir Anfangs schwer mich hineinzufinden in die Thematik durch das Internet, aber in diesem Buch konnte ich endlich eine umfassende Erklärung erhalten, die von Fachwissen und Kompetenz nur so strotzt und es gleichzeitig leicht verständlich macht und die wichtigsten Fragen beantwortet.”
6. Auflage kostenlos downloaden Englisch Slowakisch (Print) Koreanisch Russisch Brasilianisch - Portugiesisch Spanisch
Service Handbuch Mensch

von Dr. med. Walter Irlacher

und Karl H. Asenbaum

Auch im 12. Jahr nach der Erstauflage (2006) hält sich unser bisheriger Bestseller noch  beachtlich im Buchhandel (140 S./ ISBN  978-3981120417 /19,90 EUR inkl. 7 % MWSt)).    Und das, obwohl die beiden Autoren das Buch nach 10 erfolgreichen Jahren die E-Book  Ausgabe kostenlos verfügbar gemacht haben. Zum Download können Sie einfach auf das  Titelbild links klicken. 
Service Handbuch Mensch

Kundenrezensionen bei Amazon

(Ausschnitte)

Das sollten Ärzte lesen” - “gehört in jeden Haushalt” “Dieses Buch ist super und ein toller Ratgeber für den Körper und die Gesundheit!” “Man kann eine ganze Menge lernen und umsetzen. Sehr zu empfehlen.” “Ich bin von dem Buch begeistert. Es passiert selten, dass ein Buch aus dem Sektor Gesundheit so leicht und verständlich zu lesen ist, wie das »Service Handbuch Mensch« von Herrn Asenbaum und Dr. Irlacher. Man findet nicht so schnell ein Buch mit diesen Qualitäten. Sie finden in dem Buch eine Fülle von nützlichen Informationen in Bezug auf Gesundheit. Vor alledem aber was man machen muss um dauerhaft gesund zu bleiben - also handfeste Tipps, wie man damit umgeht. Dr. Irlacher hat seine Erfahrungsschatz-Kiste geöffnet und der Journalist und Wasserforscher, Herr Asenbaum, die Informationen für jeden in verständlicher Form umgesetzt und um eigene Erfahrungen ergänzt. Dieses Buch ist für den interessierten Laien geschrieben, eigentlich müssten es aber vor allem Ärzte und Heilpraktiker lesen.” (Dipl. Ing. Jan Telepski) “Ich habe schon viele Bücher über das Thema Medizin gelesen - darunter auch gute Bücher zum Thema alternative Medizin. Das "Service-Handbuch Mensch" ist erfrischend anders als viele andere. Es ist nicht wirklich dick und enthält dennoch eine Fülle wertvoller Informationen. Und das in einer humorvollen Art herübergebracht, die man woanders oft lange suchen muss. Viele anschauliche Bilder (oft sogar in Farbe!) und Textkästen lockern den Textfluß auf. Jede Seite widmet sich einem kleinen Thema und so liest man sich voller Freude spielerisch rasch eine Menge Wissen an. So wie das Auto immer wieder mal ganz selbstverständlich zur Wartung muss sollte auch der Mensch auf bestimmte Dinge achten, bevor es zu einem "Kolbenfresser" kommt. Die 7 Kapitel beleuchten die Aspekte Sauerstoff, basisches Wasser, Entschlackung, Heilfasten, Entgiftung und Bewegung. s klingt durchaus glaubwürdig, daß mit diesen einfachen Therapie-Ansätzen rasch mehr für die eigene Gesundheit erreicht werden kann als mit Pillen und teurer schulmedizinischer Diagnostik. Es wird kein Zufall sein, daß Bad Füssing ein so gern besuchter Kurort ist. Die Patienten wissen zu schätzen, wenn es Ihnen dort rasch wieder besser geht. Dunkelfeldaufnahmen zeigen wie sich das Blut positiv verändern kann. Speicheltests geben Aufschluß über die positive Veränderung des pH-Werts. Baden, Trinken, Luft, Licht und Bewegung sind Garanten einer erfolgreichen Kurmedizin. Zu all diesen wichtigen Themen gibt es Interessantes zu lesen. Es macht einfach Spaß sich mit einem so attraktiv aufbereiteten Stoff auseinanderzusetzen. Meine Hochachtung an die Autoren für dieses wohlgelungene Werk.” (Dr. Matthias Weisser)
Wasserstoff-Wasser Fachpublikationen: Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential

von Randy Sharpe

Die Sprache der Wissenschaft ist englisch. Wer sich ernsthaft mit der Entwicklung des  explodierenden Themas “Molekularer Wasserstoff in der Medizin” auseinander setzen will,  kommt nicht darum herum, sich durch die ausnahmlos in Englisch verfassten  wissenschaftlichen Studien zu wühlen. Daher haben wir als Verlag lange gezögert, in diesem  komplizierten Bereich etwas auf Deutsch zu publizieren. Die Abhandlung von Randy Sharpe  jedoch haben wir übersetzt, weil sie die absolut wichtigen Grundbegriffe von H2, pH-Wert und  ORP (Redoxpotential) in einer wirklich mustergültigen pädagogischen Art und Weise erklärt.  Denn die Messung des Wasserstoffgehalts von Wasser ist für die Beurteilung der auf dem  Markt befindlichen Geräte zur Herstellung von Wasserstoffwasser das entscheidende  Kriterium. Und das Wisssen darüber ist leider sehr dünn gesäht.  Randy Sharpe hat in Zusammenarbeit mit der Molecular Hydrogen Foundation das weltweit am meisten verbreitete Mess-System für Wasserstoffkonzentration im Wasser entwickelt, das H2 blue(R) Kit.  Er ist ein weltweit anerkannter Fachmann auf dem Gebiet der Wasserstoff- Messung. Durch Klick auf das Bild links, kommen Sie zur kostenlosen E-Book-Ausgabe (44 S.). Wir haben auch ein Video dazu. Die von Randy Sharpe entwickelten H2 blue Messtropfen bekommen Sie hier. Die HYDRONADE®  Wasserstoff Brausetablette

von Karl Heinz Asenbaum und Alex Tarnava

Ein Handbuch zu Hintergrund und Anwendung der  HYDRONADE® Wasserstoff Sprudeltabletten zur Herstellung von Wasserstoffwasser mit bislang unerreichten Wasserstoffkonzentrationen bis zu 9 ppm.  Durch Klick auf das Bild links, kommen Sie zur kostenlosen E-Book-Ausgabe (36 S.) aus dem euromultimedia Verlag. Die Brausetabletten bekommen Sie hier.
Bücher
Elektroaktiviertes Wasser

Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential

von Karl Heinz Asenbaum

Unser international erfolgreichstes Buch erschien im Frühjahr 2016 mit einem Umfang von 292 Seiten als und ist noch in wenigen Exemplaren im deutschen Buchhandel unter der ISBN 978-3-981-120431 zum Preis von 24,90 EUR inkl. 7 % MWSt. erhältlich. Es erzählt und analysiert die Entwicklung des elektrolytisch gewonnenen basischen Aktivwassers von den Anfängen im 19. Jahrhundert über die Entwicklung im 20. Jahrhundert in Deutschland, der Sowjetunion, Japan und Korea bis in die Gegenwart. Angesichts der geradezu stürmischen Entwicklung  seit der Entdeckung, dass der im elektroaktivierten Wasser enthaltene molekulare Wasserstoff wohl der wesentlichste Faktor bei der therapeutischen Wirksamkeit  des “Heilsamen Wassers aus der Steckdose” ist, entstanden innerhalb weniger Monate nach dem Erscheinen mehrere erweiterte Auflagen in Form eines Updates in PDF Form. Die derzeit aktuelle 6. erweiterte Auflage vom Februar 2017 (431 Seiten) haben wir kostenlos zum Download bereit gestellt. Das Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe sehen Sie in der Spalte ganz links. Erst die 2018 erscheinende 7. Auflage mit mehr als 500 Seiten wird wieder als gedrucktes Buch erhältlich sein. Im August 2017 haben wir im Auftrag der Firma Aquacentrum eine gedruckte Kurzfassung  des Buches als Sonderausgabe mit 108 Seiten gestaltet, die derzeit die aktuellste gedruckte Ausgabe des Buches (In Broschurbindung) ist. Man kann sie dort kostenlos anfordern. Mit dem Klick auf das Bild unten gelangen Sie zur Bestellseite: Beim Erscheinen der Erstauflage wurde Karl Heinz Asenbaum auch in einem Videointerview von Orsa Repp zu den Themen des Buches befragt. Insbesondere wurden hier die kritischen Aspekte der Basenwasser Bewegung hinterfragt. Durch Klick auf das Bild unten, können Sie das Youtube-Fenster mit diesem Video öffnen. Aufgrund des mit jeder Auflage wachsenden Buchumfangs wurden auch die fremdsprachigen Ausgaben auf den Hauptteil des Buches und die wichtigsten FAQs limitiert. Auch diese sind bisher als als kostenlose E-Book PDF erschienen - außer der slowakischen Ausgabe, die es als zweigeteilte Buchausgabe zu kaufen gibt. Klicken Sie jeweils auf den Sprach-Button, um zur gewünschten Ausgabe zu gelangen: Author: Asenbaum, Karl Heinz Titel: Electrically Activated Water Subheading: An invention with extraordinary potential.  2nd english edition.  Translated from the German original edition by Yolanda Tenorio-Tagle Autor: Asenbaum, Karl Heinz                 Título: Agua Activada Eléctricamente Subtítulo: Una invención con un potencial extraordinario.       cuarta edición. Revisado y abreviado por el autor. Traducido de la versión original en Alemán por Wayra Rollieri Autor: Asenbaum, Karl Heinz   Título: Água Ativada Eletricamente Subtítulo: Uma invenção com um potencial extraordinário. quarta edição. Revisado e abreviado pelo autor. Traduzido da versão original em Alemão por Wayra Rollieri Автор: Азенбаум, Карл Хайнц                 Название: Электрически активированная вода Подзаголовок: Изобретение с необычайным потенциалом  1ое русское издание. Под редакцией Максима Морозова 저자 : Asenbaum, Karl Heinz 제목 : 전기적으로 활성화된 물 소제목 : 특별한 잠재력을 가진 발명품. 제 1 판 작가에 의해서 개정되고 축약되었고 독일어 원문을 Yolanda Tenorio-Tagle에 의해 번역된 네 번째 개정판 이다. Band 1 ELEKTROAKTIVOVANÁ VODA Vynález s nezvyčajným potenciálom Z nemeckého originálu  Karl Heinz Asenbaum: Elektroaktiviertes Wasser - Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential vydaného vydavateľstvom Euromultimedia Verlag, Mníchov, 2016, preložil Ing. Juraj Mitterhauszer Obrazový materiál je prevzatý z nemeckého vydania s povolením vydavateľa. Vydal: Auria, s.r.o., Šaštínska 21, 84104 Bratislava, www.aktivnavoda.sk ISBN: 978-80-972390-2-2 Band 2 ELEKTROAKTIVOVANÁ VODA - Časté otázky Z nemeckého originálu  Karl Heinz Asenbaum: Elektroaktiviertes Wasser - FAQ - Die wichtigsten Fragen über Wasserionisierer vydaného vydavateľstvom Euromultimedia Verlag, Mníchov, 2016 ISBN: 978-80-972390-3-9 Kundenrezensionen bei Amazon  (Ausschnitte): “Endlich mal ein seriöses Handbuch über das Thema Wasser und Wasseraufbereitung” “Von A-Z lüftet Karl Heinz Asenbaum den Schleier der Unklarheit in seinem Buch "Elektroaktiviertes Wasser - eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potenzial" und macht so dem Leser das Wasser wieder klar und trinkbar. Auch räumt er mit Vorurteilen und falschen Annahmen über unser Trinkwasser auf und zeigt uns, welches Potenzial im Wasser liegt.” “Besonders interessant sind für mich die Wirkungen und die Experimente rund um das Aktivwasser gewesen. Schockierend war aber auch, welche Auswirkungen das normale kohlensäurehaltige "Mineralwasser" hat.” “Ich danke sehr für den umfangreichen und detaillierten Überblick, den mir dieses Buch gegeben hat” “Das beste Buch zum Thema Wasserionisierer. Ich selber habe einen namhaften Ionisierer, den ich dann aufgrund des Buches für meine Bedürfnisse richtig eingestellt habe.  Seitdem ist mein Körper pH wert neutral, was die Messung mit dem Bioscan eindeutig belegt.” “ und ich muss zugeben, es fiel mir Anfangs schwer mich hineinzufinden in die Thematik durch das Internet, aber in diesem Buch konnte ich endlich eine umfassende Erklärung erhalten, die von Fachwissen und Kompetenz nur so strotzt und es gleichzeitig leicht verständlich macht und die wichtigsten Fragen beantwortet.”

Die Evolution des Trinkens

Seit um das Jahr 1800 die Wasserelektrolyse  erfunden wurde, ging es darum, wie man günstig Wasserstoffgas daraus gewinnen kann.  Denn Wasserstoff ist der Treibstoff, der kohlenstoffhaltige Brennstoffe ablösen muss, die zu einer CO2 - Verseuchung unserer Umwelt mit zunehmend katastrophaleren Folgen führen.  Hydrogen Age bedeutet also insbesondere die Verabschiedung des Kohlenstoffzeitalters, die der Science Fiction Autor Jules Verne in seinem Roman “Die geheimnisvolle Insel” als erster formuliert hat. Konkret geht es um die 2012 von Karl Heinz Asenbaum ausgerufene Redox-Revolution. Sie wird ermöglicht durch wasserstofferzeugende Methoden wie Wasserstoffionisierer, Wasserstoff-Infusions- Maschinen, Wasserstoff erzeugende chemische Reagenzien wie metallisches Magnesium. Das Grundprinzip wurde in den 1920er Jahren in Deutschland entdeckt und war bis 1981 als Hydropuryl Elektrolyt-Wasser in Apotheken präsent. Unser Buch “Trink Dich basisch” ist ausverkauft. Sie können aber hier eine Zusammenfassung lesen. Wesentliche Teile des dazu gehörenden Videos hier. Näheres zum Inhalt unsere Pubikationen erfahren Sie hier im Buchformat für PCs. Beim Lesen über Smartphones ist diese Version besser
Elektroaktiviertes Wasser Elektroaktiviertes Wasser - Smart

Vom Wassermannzeitalter zum

Hydrogen Age

„This is the dawning of the Age of Aquarius“ („Dies ist der Beginn des Wassermannzeitalters“). Dieser Song aus dem 1968 uraufgeführten Musical “Hair” begleitete in einer revolutionären Zeit das Lebensgefühl vieler Menschen, die den Beginn einer neuen Epoche nicht heraufziehen sahen, sondern heraufbeschwören oder sogar notfalls mit Gewalt herbeiführen wollten. Die eigentliche Revolution des 20. Jahrhunderts  fand aber auf dem Gebiet der Naturwissenschaften statt. Alle Elemente ließen sich auf Wasserstoff zurückführen. Das 21. Jahrhundert wird das Wasserstoffzeitalter sein. Dies ist unser eigentliches Verlagsthema und ehrlicherweise möchten wir nach so vielen Jahrzehnten im Dienste fremder Ideen auch keine Medien mehr produzieren, die mit dem Thema Wasserstoff nichts zu tun haben. Fokussierung auf das Zentrum!
Wasserstoffzeitalter Navigationsmenü
Verlag, Fachbuchhandel & Medienproduktion
euromultimedia